Skip to Content (Press Enter) Skip to Footer (Press Enter)

Mit schrittweisen Veränderungen im Moment und größeren Zielen für die Zukunft nehmen unsere Nachhaltigkeitsbemühungen ständig zu. Wir sind uns bewusst, dass wir eine Verantwortung gegenüber unserem Planeten und den Menschen haben, die an der Herstellung unserer Produkte beteiligt sind. Deshalb haben wir eine neue einheitliche Kollektion aus recycelten Garnen, Responsible Woll und Organic Cotton entwickelt.

„Bei AllSaints sehen wir es als unsere
Verantwortung an, unseren Kunden
nicht nur zu helfen gut auszusehen,
aber auch sich gut zu fühlen,
in dem Wissen, dass wir, verwendete
Materialien sowie die Prozesse,
die an der Erstellung von unserer
Kollektion beteiligt sind sorgfältig
überprüft haben.

Eine Frau in einem asymmetrischen weißen Kleid steht vor einer weißen Düne.
Ein Mann mit Pilotensonnenbrille, Halskette und bedrucktem schwarzem Hemd steht vor einer weißen Düne.

Verstehen, aus was etwas
hergestellt wird und wie
es gemacht wird, sind
Voraussetzungen für uns
bevor ein Design in
Produktion geht.“ PETER WOOD, CEO

Sie möchten verantwortungsbewusstere Modeentscheidungen treffen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Verwirrt und überfordert Sie die Branchenterminologie? Keine Sorge, wir haben unsere wichtigsten Materialien und Nachhaltigkeitszertifizierungen in einfache, mundgerechte Stücke zerlegt, um Ihr Leben etwas weniger kompliziert zu machen

RESPONSIBLE PRODUCT

Ein Responsible Product ist jeder Artikel, bei dem mindestens 50% des Hauptstoffs (d. h. des Hauptgewichts des Artikels) aus Materialien wie Organic Cotton oder recycelten Materialien besteht. Dies wird durch Zertifizierungen belegt, die wir für die Produkte erhalten, gegen die wir Ansprüche geltend machen.

Wir wissen, dass es kein 100% nachhaltiges Produkt gibt, aber indem wir hochwertige Kollektionen aus den besten zertifizierten Materialien produzieren und uns gleichzeitig um die Menschen kümmern, die die Produkte herstellen, wissen wir, dass wir unser Bestes geben. Wir suchen ständig nach Möglichkeiten zur Innovation.

Halten Sie Ausschau auf die „Responsible“ Badges. Auf unseren Artikeln!

 Eine Frau trägt eine hellgrüne Jacke mit weiß aufgesprühter AllSaints 94 Spray Paint.

MATERIALIEN MIT DENEN WIR ARBEITEN

Wir sind bestrebt, die bestmöglichen Produkte für unsere Kunden zu schaffen, indem wir mit unseren vertrauenswürdigen Anbietern zusammenarbeiten, mit denen wir teilweise schon seit über 10 Jahren zusammenarbeiten, und sicherstellen, dass wir, wo möglich, Kollektionen aus verantwortungsvollen und hochwertigen Fasern entwickeln .

Ein weibliches Model trägt eine weiße Lederjacke, eine spitze Sonnenbrille und einen weißen Lochstoff Pullover.

LEATHER WORKING GROUP

AllSaints ist Mitglied der Leather Working Group (LWG), die über strenge Auditstandards verfügt, um die Leistung von Lederherstellungsanlagen (oder „Gerbereien“) anhand von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kennzahlen zu bewerten. Dies trägt dazu bei, dass die im Bräunungsprozess verwendeten Chemikalien effizient verwaltet werden. Das gesamte Leder, das wir in unseren Produkten verwenden, stammt von zertifizierten LWG-Gerbereien.

Die Rinder- und Fleischindustrie ist einer der größten Verursacher der weltweiten Entwaldung. Deshalb arbeiten wir mit unseren Lieferanten zusammen, um die Rückverfolgbarkeit und Transparenz bei der Beschaffung unseres Leders zu verbessern. Dies ist ein erhebliches Problem, mit dem die gesamte Lederindustrie konfrontiert ist, aber wir sind bestrebt, gemeinsam mit unseren Lieferanten Lösungen zu finden.

RESPONSIBLE COTTON

Baumwolle macht über 50% der Fasern aus, die wir als Unternehmen jedes Jahr verwenden, und ist daher eine unglaublich wichtige Faser für uns. Allerdings wissen wir auch, dass Baumwolle negative Auswirkungen auf die Umwelt und die Bauern, die sie anbauen, haben kann. Diese Auswirkungen sind vor allem auf den Wasserverbrauch zurückzuführen, da Baumwolle beim Anbau und Färben große Mengen Wasser verbraucht, ganz zu schweigen von den großen Mengen an synthetischen Chemikalien und Pestiziden, die für ihren Anbau erforderlich sind.

Wir sind bestrebt, in unseren Kollektionen so viel Organic Cotton wie möglich zu verwenden, die im Vergleich zu konventionell angebauter Baumwolle bessere Anbaumethoden wie den Verzicht auf künstliche Pestizide und verbesserte Wasserbewässerungstechniken nutzt und eine vorteilhafte Artenvielfalt fördert.

Unsere Organic Cotton Artikel sind entweder nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) oder dem Organic Cotton Standard (OCS) zertifiziert. Unsere recycelten Baumwollprodukte sind entweder nach den Global Recycling Standards (GRS) oder anderen bekannten Recyclingstandards zertifiziert.

Ein Mann trägt ein lila T-Shirt mit AllSaints-Logo und ein Kettenarmband aus Sterlingsilber, das sein Ohr berührt

ORGANISCHE FASERN

Organic Content Standard logo

ORGANIC CONTENT STANDARD

Wir sind nach dem Organic Content Standard (OCS) zertifiziert. Produkte Nach dem OCS-Standard zertifizierte Produkte enthalten biologisch angebautes Materia. Dies wurde in jeder Phase der Lieferungs-Kette unabhängig überprüft, von der Quelle bis zum Endprodukt.

Mehr erfahren


Global Organic Textile Standard logo

GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD

Wir sind nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert, ab 2021. Der GOTS-Standard verlangt jedes Bio-Produkt nach dieser Norm zertifiziert und enthält einen Mindestgehalt an Bio-Fasern (70%). Darüber hinaus gelten strenge Richtlinien Der Einsatz natürlicher und synthetischer Chemikalien erfordert hohe Anforderungen soziale Parameter zum Schutz der Arbeitnehmer in der gesamten Angebots Kette. Das Ziel dieser Norm ist die Förderung der Umwelt und sozial verantwortliche Herstellung, die rückverfolgbar ist vom Bauernhof bis zum Endprodukt. Mehr erfahren


TIERISCHE FASERN

Responsible Wool Standard logo

RESPONSIBLE WOOL STANDARD

Wir sind nach dem Responsible Wool Standard zertifiziert. Der RWS er Standard überprüft den Tierschutz und die Landbewirtschaftung von Wollfasern Anforderungen und verfolgt sie vom Bauernhof bis zum Endprodukt. Mehr erfahren


Responsible Mohair Standard logo

RESPONSIBLE MOHAIR STANDARD

Wir sind nach dem Responsible Mohair Standard zertifiziert. Produkte Nach dem RMS-Standard zertifiziert, enthalten Mohairfasern von Farmen (unabhängig) zertifiziert für Tierschutz und Landmanagement Anforderungen. Mehr erfahren


NATÜRLICHE & ZELLULOSEFASERN

Tencel logo

TENCEL™ LYOCELL

TENCEL™ Lyocell-Fasern werden aus kontrollierten oder zertifizierten Holzquellen gewonnen und werden in einem geschlossenen Kreislauf hergestellt welcher Gewinnt 99,8 % des Lösungsmittels zurück – was nahezu Null ergibt Verschwendung. TENCEL™-Fasern sind von Natur aus weich und geschmeidig berühren. TENCEL™ ist eine Marke der Lenzing AG. Mehr erfahren


Tencel logo

TENCEL™ MODAL

TENCEL™ Modal wird aus kontrolliertem oder zertifiziertem Holz-Quellen gewonnen. Sie werden mit mindestens 50% weniger CO2-Emissionen hergestellt und Wasserverbrauch im Vergleich zum generischen Modal^. TENCEL™-Fasern fühlen sich von Natur aus weich und geschmeidig an. TENCEL™ ist ein Warenzeichen der Lenzing AG. ^Ergebnisse basierend auf LCA-Standards (ISO-14040/44) und verfügbar über Higg MSI (Version 3.7) Mehr erfahren


LENZING™ ECOVERO™ logo

LENZING™ ECOVERO™

Viskosefasern der Marke LENZING™ ECOVERO™ werden aus kontrollierte oder zertifizierte Holzquellen daraus gewonnen. Sie werden mit mindestens 50% weniger CO2-Emissionen und Wasserverbrauch im Vergleich zu generischer Viskose^ hergestellt. LENZING™ und ECOVERO™ sind Marken von Lenzing AG. ^Ergebnisse basieren auf LCA-Standards (ISO-14040/44) und verfügbar über Higg MSI (Version 3.7) Mehr erfahren


HEMP

Hanfgewebe hat einige große natürliche Vorteile, wie zum Beispiel Sie halten die Wärme im Winter, kühlen im Sommer und schützen Sie sogar vor UV-Strahlen. Im Vergleich dazu wird auch viel weniger Wasser benötigt im vergleich zu Baumwolle, was es zu einer tollen Alternative macht.


COROZO

Unsere Steinnussknöpfe werden aus natürlichen Materialien aus Nüssen hergestellt aus der Tagua-Palme geerntet. Sie werden mit a hergestellt markante Maserung, eine schöne, plastikfreie Alternative.


RECYCELTE UND SYNTHETISCHE MATERIALIEN

SYNTHETISCHE FASERN

Die Verwendung synthetischer Fasern in unserer Kollektion bietet viele Vorteile, sie trocknen schnell, können wasserdicht gemacht werden, schmutzabweisend, knitterfrei und langlebig. Kohle, Erdöl oder Erdgase werden im Produktionsprozess verwendet, Deshalb sind wir bestrebt, uns von synthetischen Neuware zu verabschieden Materialien und verwenden stattdessen überall mehr recycelte Fasern möglich.


Global Recycled Standard logo

RECYCELTE FASERN

Recycelte Materialien können aus verschiedenen Quellen stammen, von alten Lagerbestände, Produktionsabfälle, recycelter Kunststoff Flaschen und Fischernetzabfälle, um nur einige zu nennen.

Um die Menge unserer Neumaterialien zu reduzieren, sind wir zertifiziert mit dem Global Recycling Standard (GRS). Produkte zertifiziert nach Der Global Recycled Standard (GRS) enthält recyceltes Material wurde in jeder Phase der Lieferung (unabhängig) überprüft Kette von der Quelle bis zum Endprodukt. Zusätzlich, Fabriken und alle Beteiligten, von der Quelle bis zum Endprodukt Lieferanten, haben soziale, ökologische und chemische Anforderungs Aspekte erfüllt. Mehr erfahren


ECONYL® logo

ECONYL® Regenerated Nylon

ECONYL®-Garn ist eine zu 100% regenerierte Nylonfaser, die aus Nylon Abfälle hergestellt wird wie Fischernetze, Stoffreste, Teppichböden und Industrieplastik aus aller Welt – was andernfalls die Erde verschmutzen würde. Mehr erfahren


Repreve® logo

Repreve®

REPREVE® ist eine Marke synthetischer Hochleistungsfaser hergestellt aus dem Recycling gebrauchter Plastikflaschen und postindustrielle Abfallquellen. Durch das Recycling dieser Flaschen werden Sie zu Fasern gemacht und tragen dazu bei, den Plastikmüll in unserer Umwelt zu reduzieren. Mehr erfahren


MIT WEM WIR ARBEITEN

LEATHER WORKING GROUP logo

LEATHER WORKING GROUP

Wir sind Mitglied der Leather Working Group (LWG), eine gemeinnützige Organisation, welche die weltweit führende Umweltzertifizierung Lederherstellungs Industrie vergibt. Mehr erfahren


CANOPY

Es wird geschätzt, dass allein in der Textilindustrie jedes Jahr über 150 Millionen Bäume abgeholzt werden. Seit 2022 arbeiten wir mit der gemeinnützigen Organisation Canopy zusammen, mit der Mission, die Wälder zu schützen und Arten und Klima der Welt zu verbessern sowei Indigene Gemeinschaften zu helfen. Ihr Pack4Good und CanopyStyle Initiativen helfen Marken wie AllSaints dabei bis 2025, sicherzustellen, dass unsere papierbasierte Verpackungen und und künstliche Zellulosefasern nicht aus alten und gefährdete Wälder kommen. Mehr erfahren


TEXTILE EXCHANGE logo

TEXTILE EXCHANGE

Textile Exchange ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt Branchen rund um Mode und Textilien Produkte auf verantwortungsvollere Weise zu schaffen, um unseren Planeten, unsere Ökosysteme und Gemeinschaften zu unterstützen. Mit ihrer Climate+-Strategie haben sie sich das zum Ziel gesetzt die globale Textilindustrie zu lenken um auf das Erreichen einer 45% reduzierung der Treibhausgasemissionen innerhalb der Faser und Rohfaser Materialproduktionsphase bis 2030. Im Rahmen der Bemühungen von AllSaints, zu helfen um dieses Ziel zu erreichen, sind wir nach einer Reihe ihrer Standards zertifiziert in Bezug auf organische, recycelte und verantwortungsvolle tierische Fasern. Mehr erfahren


IDFL logo

IDFL

IDFL ist unsere akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle welche uns für viele unserer verantwortungsvollen Materialien wie GOTS (Global Organic Textiles Standard) oder RWS (Responsible Wool Standard) zertifiziert hat. Um unsere Zertifizierungen aufrechtzuerhalten, prüfen sie uns jährlich, um sicherzustellen, dass wir die Rückverfolgbarkeit einhalten, soziale und ökologische Parameter, die durch diese Standards festgelegt werden. Mehr erfahren


Drei hellbraune Wildlederhandtaschen mit goldenen Details vor einem hellblauen Himmel

DIE PROZESSE, DIE WIR VERWENDEN

Viele Prozesse in der Textilindustrie verbrauchen große Mengen an Chemikalien und Wasser, um wunderschön gefärbte und fertige Produkte herzustellen. Es gibt jedoch einige großartige Alternativen, die nicht die gleichen Auswirkungen auf unsere Umwelt haben, und wir arbeiten intensiv mit unseren Lieferanten zusammen, um mehr dieser Praktiken in unsere Kollektionen aufzunehmen.

CHROMFREIE GÄRBUNG
Einige unserer Lederprodukte werden chromfrei gegerbt. Das bedeutet, dass der zum Gerben des Leders verwendete Farbstoff kein Chrom enthält.

PFLANZENBRÄUNUG
Bei einigen unserer Jacken erfolgt die Lederherstellung durch pflanzliche Gerbung. Farbstoffe werden aus natürlichen Verbindungen wie Nüssen, Früchten, Baumrinde und Blättern hergestellt.

DOPE-GEFÄRBTE FASERN
Das herkömmliche Färben von Kunstfasern kann dabei viel Energie und Wasser verbrauchen und große Mengen CO2 ausstoßen. Spinngefärbte synthetische Fasern leiten dieses Wasser und diese Energie um, wenn der Farbstoff beim Extrudieren in die Faser eingebracht wird. Dadurch bleibt die Faser auch länger hell, was die Lebensdauer verlängert – etwas, das wir uns alle bei unserer Kleidung wünschen.

SO PFLEGEN SIE IHR PRODUKT

Wir wissen und glauben fest daran, dass das Nachhaltigste, was Sie tun können, darin besteht, die Artikel, die Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben, zu lieben und zu schätzen. Wir möchten, dass Sie jahrelang Freude an unseren Produkten haben.

Allerdings kann es verwirrend sein, genau zu wissen, was man mit der Lieblingsjeans oder dem Lieblingsstrickteil von AllSaints machen soll. Deshalb haben wir versucht, Ihnen alles zu bieten, was Sie wissen müssen, um Ihre AllSaints-Stücke in gutem Zustand zu halten. Mehr erfahren

Hier klicken um detailliertere Informationen zu Pflegekennzeichnungen zu lesen.

Germany United Kingdom United States France Canada Argentina Australia Austria Belgium Bolivia Brazil Bulgaria Chile Colombia Croatia Cyprus Czech Republic Denmark Ecuador Estonia Finland Greece Hungary Iceland Ireland (Republic of) Israel Italy Latvia Lithuania Luxembourg Malta Mexico Netherlands New Zealand Norway Oman Paraguay Peru Poland Portugal Puerto Rico Romania Singapore Slovak Republic Slovenia South Africa Spain Sweden Switzerland Turkey Uruguay Venezuela Japan Korea