Trending Shoes for Women | 2022 Footwear Guide | ALLSAINTS DE
Skip to Content (Press Enter) Skip to Footer (Press Enter)
Cyber Promo Endet In:

AllSaints Global

   

   

   

Der Schuhe
Guide

Die Herbst/Winter-Schuhkollektion von AllSaints ist da. Entdecken Sie ikonische Stiefel, Turnschuhe und mehr, die in unserem Studio in East London entworfen wurden. Unter Verwendung hochwertiger Materialien wird jeder Stil von erfahrenen Handwerkern von Hand gefertigt – unsere Schuhe bringen Sie überall hin.

   

   

   

   

Damen Schuhe

High Heels

Bereit für jeden Anlass – wenn Sie sich schick machen möchten.

Stiefel

Schnallen und Metallbeschläge – Schauen Sie sich unsere Signature-Styles an.

Turnschuhe

Klassische High- und Low-Top-Silhouetten – wir nehmen es locker.

Flache Schuhe

Bequem und elegant – Diese werden Sie von Tag zu Nacht begleiten.

Hinter den Kulissen

Wir haben die neue Schuhkollektion in unserem Studio in East London mit der Idee entworfen, zeitlose Klassiker zu kreieren. Der Großteil unserer Schuhkollektion wird in Nordportugal von zwei kleinen Familienunternehmen handgefertigt. Mit Generationen von Erfahrung machen sie schöne Stile, die mit dem Alter besser werden. Wir verwenden auch von der European Leather Working Group (Silber und Gold) zugelassene Gerbereien. Sie sind auf Langlebigkeit ausgelegt und können zu allem getragen werden. Sie sehen so gut aus, wie sie sich anfühlen.

Roger Smith, Head of Product / Footwear

 

Zeichnung einer Sandale mit Absatz
High Heels in Produktion
Handgefertigte Sandale mit Absatz

Größentabelle

Finden Sie Ihre perfekte Passform mit Hilfe unserer Größentabelle.

Schwarze Leder Stiefel mit Absatz
 Knielange Stiefel aus schwarzem Leder

Umwelt Engagement

Das gesamte von uns verwendete Leder stammt von LWG-zugelassenen Gerbereien: einer weltweit anerkannten Organisation, die eine verantwortungsvolle Lederbeschaffung gegenüber der Branche und unseren Kunden vertritt.

Gut Zu Wissen

Wir raten davon ab, bei nassem Wetter Wildleder zu tragen. Wir empfehlen die Verwendung eines hochwertigen Wildlederschutzes, insbesondere bei helleren Wildleder, der hilft, wenn Sie vom Regen überrascht werden.

Wir empfehlen Ihnen, bei Bedarf einen professionellen Lederreinigungsspezialisten zu beauftragen, der Ihre Schuhe mit einer umweltfreundlichen Methode schützt.
Leder kann auch mit einem weichen, trockenen Tuch gereinigt werden, um Schmutz zu entfernen, oder mit einer kleinen Schuhbürste.
Wildleder und Nubukleder können mit einer Wildlederbürste schonend gereinigt werden. Um hartnäckige Flecken zu entfernen, bedarf es eines geeigneten Produkts, das im gut sortierten Schuhpflegefachhandel erhältlich ist.
Canvas kann mit einem feuchten, weichen Tuch gereinigt werden - verwenden Sie niemals die Waschmaschine, da dies die Schuhe und Ihre Maschine beschädigen kann. Bei der Reinigung des Obermaterials aus Segeltuch ist Vorsicht geboten, wenn Veredelungen aufgetragen werden. Hellere Farben können sich ändern, wenn Wasser und übermäßiges Reiben angewendet wird.

Glattlederschuhe können mit einem weichen, trockenen Tuch gereinigt werden, um Schmutz zu entfernen. Reinigen Sie Wildleder- und Nubukschuhe vorsichtig mit einer Wildlederbürste. Um hartnäckige Flecken zu entfernen, bedarf es eines geeigneten Schuhpflegemittels.
Polituren und Cremes können handgefertigtes Leder und Lederdetails beschädigen. Testen Sie es an einer unauffälligen Stelle, bevor Sie es auf den ganzen Schuh auftragen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren örtlichen Schuster oder Schuhspezialisten.
Flüssige Politurapplikatoren auf feinen Lederschuhen werden nicht empfohlen, da sie Naturleder zerstören würden.
Um textile Obermaterialien zu schützen, können diese regelmäßig mit einem hochwertigen Duschschutzspray behandelt werden. Dies trägt dazu bei, eine Barriere zu schaffen, die es leicht spritzfest macht und verhindert, dass überschüssiger Schmutz anhaftet.
Es ist ratsam, beim Anziehen der Schuhe einen Schuhanzieher zu verwenden, um Schäden im Fersenbereich zu vermeiden.
Vor dem Auftragen von Polituren oder Sprays:
- Entfernen Sie die Schnürsenkel und lösen Sie alle Riemen. Legen Sie einen Schuhspanner in der richtigen Größe in Ihre Schuhe.
- Staub und Schmutz mit einer kleinen Schuhbürste entfernen.

In einer warmen, trockenen Umgebung lagern. Sollten Ihre Lederschuhe nass werden, lassen Sie sie natürlich trocknen, trocknen Sie sie niemals mit direkter Hitze oder einer Heizung.
Absätze und Sohlen aus Naturleder bestehen oft aus mehreren Schichten. Leder dehnt sich bei Nässe aus und sollte langsam getrocknet werden, um eine Trennung dieser Schichten zu vermeiden. Schuhe so lagern, dass sie nur begrenzt Hitze und Sonnenlicht ausgesetzt sind. Die meisten Leder werden hart, wenn sie sehr nass werden. Wenn sie vollständig getrocknet sind, brauchen sie möglicherweise ein oder zwei Tage, um wieder weich zu werden.
Die Verwendung von Schuhspannern oder Schuhformen während der Lagerung der Schuhe behält die Form Ihrer Schuhe und hilft, Feuchtigkeit zu absorbieren.
Ihre Schuhe halten proportional länger, wenn Sie zwischen zwei oder drei verschiedenen Stilen wechseln. Wir raten davon ab, jeden Tag die gleichen Schuhe zu tragen, da diese Zeit zum Atmen und vollständigen Trocknen benötigen.

Feine Ledersohlen nutzen sich schneller ab als Gummi- oder Harzsohlen. Wenn sich Schuhe abnutzen, sollte eine gute Schuhwerkstatt in der Lage sein, eine feine Gummisohle über der beschädigten Sohle anzubringen.
Fersenkappen nutzen sich ab und können leicht repariert werden, um die Lebensdauer Ihrer Schuhe/Stiefel zu verlängern. Lassen Sie niemals zu, dass sich Ihre Fersen über das Oberteil hinaus abnutzen.

AllSaints wählt Leder mit reichhaltigem Charakter und natürlichen Oberflächen aus. Aufgrund der natürlichen Oberflächenbehandlung unserer Leder kann es zu Farbübertragungen auf andere Materialien kommen. Vermeiden Sie den Kontakt mit hellen Kleidungsstücken.

Wenn Sie Schuhe kaufen, ist es immer am besten, sie in den ersten Tagen nur kurz zu tragen, damit sich die Materialien auf natürliche Weise um Ihren Fuß schmiegen können, um Blasen zu vermeiden.
Es ist ratsam, nicht an aufeinanderfolgenden Tagen dieselben Schuhe zu tragen, damit sich Ihre Füße entspannen können.

Nehmen Sie idealerweise einen professionellen Dienst in Anspruch. Viele High Street Schuster haben jetzt diesen Service. Wenn nicht, können Sie leichte Flecken mit einem feuchten (fast trockenen) Tuch oder einer weichen Bürste entfernen.

Biker-Stiefel, Absätze, Turnschuhe oder sogar kneehigh Stiefel, die darunter versteckt sind – treffen Sie Ihre Wahl, alles ist erlaubt.

Von Minis bis Maxis, Shorts und Culottes – kniehohe Stiefel passen zu einer Reihe von Outfits. Was auch immer Ihre Stimmung ist.

Back to top