Nachhaltigkeit | Eine bewusste Verpflichtung | ALLSAINTS DE
Skip to Content (Press Enter) Skip to Footer (Press Enter)

AllSaints Global

Photo of a blue sky with grey and pink clouds.

UMWELT ENGAGEMENT

Mit schrittweisen Änderungen für jetzt und größeren Zielen für die Zukunft, wachsen unsere nachhaltigkeitsbemühungen ständig. Wir erkennen, dass wir eine Verantwortung gegenüber unserem Planeten und Menschen, die an der Herstellung unserer Kleidung beteiligt sind, haben. Also haben wir eine neue Uniform aus recycelten Garnen, verantwortungsvolle Wolle, pflanzlich gegerbten Leder und innovativen Wassersparenden Techniken entwickelt.

Stoffrollen und Muster.
Checked fabric on a sewing machine.

Mit schrittweisen Änderungen für jetzt und größeren Zielen für die Zukunft, wachsen unsere nachhaltigkeitsbemühungen ständig. Wir erkennen, dass wir eine Verantwortung gegenüber unserem Planeten und Menschen, die an der Herstellung unserer Kleidung beteiligt sind, haben. Also haben wir eine neue Uniform aus recycelten Garnen, verantwortungsvolle Wolle, pflanzlich gegerbten Leder und innovativen Wassersparenden Techniken entwickelt.

" Wir bei AllSaints sehen es als unsere Verantwortung, unseren Kunden nicht nur dabei zu helfen, gut auszusehen, sondern sich auch wohl zu fühlen, in dem Wissen, dass wir die verwendeten Materialien sowie die Prozesse bei der Herstellung unserer Kollektionen für sie sorgfältig ausgewählt haben. Zu verstehen, woraus etwas gemacht wird und wie es hergestellt wird, ist für uns eine Grundvoraussetzung, bevor ein Design in Produktion geht. " Peter Wood, CEO

Checked coat on a sewing mannequin.
Pile of sweatshirts folded on a wooden stool.

" Wir bei AllSaints sehen es als unsere Verantwortung, unseren Kunden nicht nur dabei zu helfen, gut auszusehen, sondern sich auch wohl zu fühlen, in dem Wissen, dass wir die verwendeten Materialien sowie die Prozesse bei der Herstellung unserer Kollektionen für sie sorgfältig ausgewählt haben. Zu verstehen, woraus etwas gemacht wird und wie es hergestellt wird, ist für uns eine Grundvoraussetzung, bevor ein Design in Produktion geht. " Peter Wood, CEO

Partner

Wrap

Textiles 2030, die ehrgeizigste freiwillige Vereinbarung zur Begrenzung der Auswirkungen die Kleidung und Haushalt Textilien auf den Klimawandel haben. Und im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen und der UN-Charta der Modeindustrie Mehr erfahren


Leather Working Group

Wir sind jetzt Mitglied der LWG: Sie ist weltweit Nummer eins als anerkannten Organisation die in der Industrie und den Kunden eine verantwortungsvolle Lederbeschaffung vertritt. Mehr erfahren


Responsible Wool Standard

Wir sind nach dem Responsible Wool Standard zertifiziert. Der RWS-Standard überprüft die Tierschutz- und Landbewirtschaftungsanforderungen für Wollfasern und verfolgt es von der Farm bis zum Endprodukt. Mehr erfahren


Canopy

Wir arbeiten mit Canopy über Pack4Good und CanopyStyle zusammen Initiativen zur Gewährleistung unserer papierbasierten Verpackungen und künstlichen Zellulose Fasern stammen nicht aus alten und gefährdeten Wäldern. Mehr erfahren


Textile Exchange

Mit ihrer Climate+ Strategie haben sie vor die globale Textilindustrie darauf auszurichten dass eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 45% in der Faser- und Rohstoffproduktionsphase bis 2030 als Ziel zu haben. Mehr erfahren


Was Wir Bisher Erreicht Haben

Pflanzlich Gegerbtes Leder

Bei einigen unserer Jacken erfolgt die Lederherstellung mittels pflanzlicher Gerbung. Farbstoffe werden aus natürlichen Verbindungen wie Nüssen, Früchten, Baumrinde und Blättern hergestellt.


Chromfreies Gerben

In vielen unserer Lederprodukte zu finden. Die chromfreie Gerbung erfolgt ohne Verwendung von Chrom III, wodurch das Leder besser biologisch abbaubar ist.


Recycled Polyester

Viele unserer Kleider bestehen aus Polysheer, einem Stoff, der durch das Recycling von übrig gebliebenen Plastikflaschen entwickelt wurde.


Hemden auf Pflanzenbasis

Unsere Ecovero™-Fasern werden aus zertifizierten erneuerbaren Holzquellen gewonnen und in einem umweltbewussten Produktionsprozess mit geringeren Emissionen hergestellt und fördern die Transparenz der Lieferkette.


Natürlicher Indigofarbstoff

Organischer natürlicher Indigofarbstoff wird aus den Blättern der Pflanze Indigofera tinctoria gewonnen. Der Prozess der Extraktion und des Färbens des Stoffes verbraucht viel weniger Wasser als herkömmliche Farbstoffe und reduziert den Einsatz synthetischer Chemikalien erheblich.


Pflanzenbasierte Farbstoffe

Organische Naturfarbstoffe verwenden landwirtschaftliche Abfälle oder nicht essbare Naturstoffe wie Blätter und Nussschalen. Dieser Prozess verbraucht viel weniger Wasser und synthetische Chemikalien als herkömmliche Farbstoffe und unterstützt die lokale Wirtschaft bei der Ernte dieser Materialien.


ECONYL® Regenerated Nylon

ECONYL® Garn ist eine 100% regenerierte Nylonfaser aus Nylon Abfälle, die sonst die Erde verschmutzen, wie Fischernetze, Stoffe Schrott, Teppichboden und Industriekunststoff gerettet weltweit.


Back to top